Marktgemeinde Wolfurt Menü

Stoffwindelförderung

Wickeln mit Stoffwindeln

Immer mehr Eltern machen sich Gedanken über ihr Verhalten und die Auswirkungen auf die Umwelt. Gerade in der Wickelphase der Kleinkinder wird den Eltern der Müllberg bewusst. Eine Alternative ist die altbekannte Stoffwindel, die inzwischen durch bessere Form, Qualität und Technik eine gute moderne waschbare Alternative zur Wegwerfwindel bietet.

Nach einem Jahr Beobachtungsphase und den geförderten Informationsveranstaltungen durch die Stoffwindelberaterin Mag. Stephanie Lau, hat der Ausschuss für Soziales Miteinander die Empfehlung einer Stoffwindelförderung ausgesprochen, die ab dem Jahr 2021 in Kraft tritt.

Die Wickelphase eines Kleinkinds beträgt bis zu drei Jahre. Rechnet man mit einem durchschnittlichen Verbrauch von täglich fünf Windeln, ergibt sich ein jährlicher Verbrauch von rund 1.800 Windeln – folglich treffen sich Kinderpopo und Windel 5.400-mal bis ein Kleinkind „trocken“ ist. Eltern treffen die Wahl eines für sie geeigneten Wickelsystems individuell. Immer mehr Eltern suchen nicht nur praktische, sondern auch natürliche und gesunde Produkte für ihre Kinder und zeigen gleichzeitig Verantwortung gegenüber der Umwelt.

Aus diesem Grund gewährt die Marktgemeinde Wolfurt eine Förderung für die Anschaffung von Stoffwindeln.
Die Förderung ist gegen Vorlage einer Kopie der Originalrechnung sowie Kopie des Mutter-Kind-Passes bei der Gemeindekassa erhältlich. Mit Inanspruchnahme der Förderung, ist der Antragssteller verpflichtet, an einer Evaluierung zum Thema Stoffwindel teilzunehmen. 

Voraussetzungen

  1. Antragsteller und Kind müssen den Wohnsitz in Wolfurt haben.
  2. Die Auszahlung der Förderung ist nur einmalig pro Kind möglich.

Die Förderung besteht in einem Zuschuss von 25 % der nachgewiesenen Kosten. Sie ist maximiert
1. Beim Einkauf in einem Vorarlberg Geschäft mit € 150,00.
2. Beim Einkauf in einem Geschäft außerhalb Vorarlbergs mit € 100,00.

Die Marktgemeinde Wolfurt möchte Wohlfühlgemeinde für alle sein. Im Rahmen von familieplus werden vorhandene Angebote an familienfreundlichen Maßnahmen festgestellt und darauf basierend passgenaue, bedarfsgerechte Verbesserungen entwickelt.

Neben dem zukünftigen „Familienpunktepass“ (= wird den Familienbonuspass ersetzen), bei dem Elternbildung gefördert wird, u.a. die Informationsveranstaltung durch Stoffwindelberaterin Stephanie Lau, unterstützt die Marktgemeinde Wolfurt auch Familien beim Kauf von Lastenanhängern.

GR Yvonne Böhler

Wickeln mit Stoffwindeln? - Infos, Beratung & Hilfe unter:
www.stephanie-lau.at