Marktgemeinde Wolfurt Menü

Feuerwerke in Wolfurt

Feuerwerk

Feuerwerke und Böller gehören für viele zum Jahreswechsel dazu. Das bunte Leuchten am Himmel hat aber auch seine Schattenseiten, vor allem für die Umwelt, die Tiere und das Klima.

Grundsätzlich gilt das gesamte Jahr ein Feuerwerksverbot durch das Pyrotechnikgesetz von 2010. Nur, wenn die Gemeinde eine Ausnahmeregelung beschließt, darf auch zu Silvester – und auch dann meist nur zu bestimmten Zeiten und an spezifischen Orten – geschossen werden. In Wolfurt sind daher Feuerwerke und Böller prinzipiell verboten. 

So schön Feuerwerke auch anzusehen sind, gibt es dennoch einige Gründe gegen Raketen und Böller. Beispielsweise wird durch die Feuerwerke die Luft stark mit Feinstaub belastet, häufig verletzen sich Menschen beim Abfeuern und auch der Lärm kann für das Gehör schädlich sein. Darüber hinaus entstehen enorme Abfallmengen und es gelangen Giftstoffe in Luft, Boden und Wasser. Für zahlreiche Haus- und Wildtiere bedeuten Feuerwerke viel Stress. Aus diesem Grund wurde in der KLAR!-Region – auch für Gemeinden, in denen es eine Ausnahmeregelung für Feuerwerke gibt – der Aufruf gestartet, dieses Jahr im Sinne des Klimas und der Umwelt auf Raketen und Böller zu verzichten.

Wir danken für Ihr Verständnis und den Verzicht auf Feuerwerke!