Marktgemeinde Wolfurt Menü

Winter Radius – Fit durch den Winter radeln!

Winter Radius hoch quer

Lust auch im Winter in die Pedale zu treten und Kilometer zu sammeln? Der Winter Radius bietet die passende Gelegenheit sich auch im Winter fit zu halten. Darüber hinaus warten am Ende tolle Preise auf dich. Neugierig geworden?

Dann mach mit beim Vorarlberger Winter Radius, dem Fahrradwettbewerb für WinterradlerInnen und die, die es noch werden möchten! Vom 17. November 2017 bis 12. Februar 2018 werden wieder fleißig Radkilometer gezählt!

Einfach anmelden!

Die Anmeldung ist ab 13. November 2017 auf www.fahrradwettbewerb.at möglich. Hast du schon mal beim Radius Fahrradwettbewerb mitgemacht, musst du dich nicht neu registrieren, sondern kannst dich mit deinen Zugangsdaten ganz einfach zum Winter Radius anmelden. Beim Winter Radius musst du dich keinem Veranstalter (Gemeinde, Betrieb u.a.) zuordnen, sondern radelst einfach für dich mit.

Losradeln und Kilometer eintragen!

Erfasse deine geradelten Kilometer und trage diese entweder täglich, monatlich oder am Ende des Wettbewerbs direkt im Internet, über die App oder im Fahrtenbuch* ein! Falls keine dieser Varianten für dich passt, freuen wir uns, wenn du uns deine geradelten Kilometer am Ende des Winter Radius telefonisch durchgibst. Nicht vergessen: Jeder Kilometer zählt!

Wusstest du, dass es mit der Radius Fahrradwettbewerb App besonders einfach ist laufend deine Radkilometer zu erfassen? App einfach im Google Playstore oder App Store runterladen und los geht’s!

Gewinnen!

Bist du während des Winter Radius mehr als 50 Kilometer geradelt, kannst du am Ende mit etwas Glück attraktive Preise, wie z.B. einen umfassenden Fahrradcheck für dein Fahrrad, das dich gut durch die kalte Jahreszeit gebracht hat, gewinnen! Die Preise werden unter den WinterradlerInnen verlost und die GewinnerInnen im Laufe des Februar informiert.

Alle Informationen zum Winterradius-Fahrradwettbewerb findest du zeitgerecht unter www.fahrradwettbewerb.at

Drei gute Gründe für das Radfahren im Winter

Raus aus dem Wintertief:
Bewegung an der frischen Luft und im Licht wirkt stimmungsaufhellend.

Training für die Abwehr:
Die Kalt- und Warmzeiten stärken das Immunsystem

Ran an den Speck:
Radfahren bei niedrigen Temperaturen verbrennt mehr Kalorien als im Sommer (Quelle: bmvit 2015, Radfahren im Winter)