Marktgemeinde Wolfurt Menü

Wie gut läuft meine Solaranlage?

Solaranlagencheck, Quelle Energieinstitut Vorarlberg

"Die Sonne schickt keine Rechung" - Sonnenenergie maximal ausschöpfen?
Die e5-Gemeinde Wolfurt fördert 50 Solaranlagenchecks - Anmeldung bis 31. Mai 2017!

Ein Pickerl braucht es für eine Solaranlage nicht, aber ein regelmäßiger Check hilft, bares Geld zu sparen und maximiert die Sonnenausbeute. Die e5-Gemeine Wolfurt fördert daher im Jahr 2017 einen Check Ihrer Solaranlage.

Laufen aber alle Solaranlagen über Jahre hinweg optimal?

Untersuchungen in Vorarlberg zeigen, dass nahezu jede dritte Anlage deutliche Mängel aufweist und somit die Gratis-Sonnenwärme nicht optimal nutzt. Eine Überprüfung der Anlage in regelmäßigen Abständen ist also sehr sinnvoll, um nicht wertvolle Kilowattstunden zu verschenken. Daher unterstützt die e5-Gemeinde Wolfurt mit dem Solaranlagencheck eine Überprüfung der bestehenden thermischen Solaranlagen, die 2012 und früher errichtet wurden.

Der Check im Wert von 200 Euro wird von dem technischen Büro „TB Scheibler-Staudinger OG“ aus Wolfurt und der Firma „EQ-Systems“ aus Kennelbach, durchgeführt. Sie als Eigentümer/in einer Solaranlage bezahlen lediglich 90 Euro Selbstbehalt, 110 Euro übernimmt die Gemeinde. Gefördert wird der Solaranlagencheck, wie bereits erwähnt, für Anlagen mit einem Baujahr 2012 und älter. Die Förderung ist begrenzt auf 50 Überprüfungen im Jahr 2017.

Hier geht’s zur Online-Anmeldung:

Anmeldung: https://goo.gl/forms/MVl7PSWu8UXuH0Xl1

Die ersten 50 eingegangenen Anmeldungen können für eine Förderung berücksichtigt werden. Die Anmeldefrist endet am Freitag den 31. Mai 2017.

Bei Fragen zur Anmeldung steht Burkhard Hinteregger, Tel. 05574/684017, E-Mail: burkhard.hinteregger@wolfurt.at) gerne zur Verfügung.