Marktgemeinde Wolfurt Menü

Ortsteilentwicklung Wolfurt Rickenbach: Die Bürgerbeteiligung geht in die zweite Runde!

1. Bürgerveranstaltung Ortsteilentwicklung Rickenbach 26.02.2015

Kurz zur Ausgangslage: Die Verlegung des Schwerpunktes der Firma Doppelmayr, die den Ortsteil Rickenbach seit Generationen durch ihre baulichen und sozialen Strukturen geprägt hat, an den Standort “Hohe Brücke” bringt für die Zukunft von Rickenbach deutliche Veränderungen mit sich.

Im Rahmen einer Ortsteilentwicklung, in die auch die Bürgerinnen und Bürger einbezogen sind, wird derzeit ein Masterplan für die Zukunft des Ortsteils Rickenbach erarbeitet.

In den vergangenen Monaten hat das Projektteam Architekten Kuëss+Hörburger die Ergebnisse der ersten Beteiligungsveranstaltung vom 26.2.2015 zusammengeführt und diese durch Rückmeldungen der Firma Doppelmayr und der Marktgemeinde Wolfurt ergänzt. Auf dieser Grundlage wurde nun ein raumplanerisches Gesamtkonzept entwickelt und mit beispielhaften Bebauungsszenarien verdeutlicht.

2. Beteiligungsveranstaltung in Rickenbach am 25.6.2015

Die WolfurterInnen und Wolfurter sind nun herzlich eingeladen, diese Planungsarbeiten in der Veranstaltung am 25. Juni zu kommentieren. Die Veranstaltung findet wiederum in Rickenbach in der Halle A der Firma Doppelmayr statt. Sie beginnt um 19:00 Uhr und endet um 22:15 Uhr. Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Im ersten Teil des Abends wird das Gesamtkonzept präsentiert. Im Anschluss daran können die WolfurterInnen und Wolfurter im Rahmen einer Ausstellung Fragen mit den Expertinnen und Experten vertiefen.
Im dritten Teil des Abends haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit, die Themen zu kommentieren und deutlich zu machen, wie sie zu den Vorschlägen stehen. Moderiert wird der Abend von Wolfgang Pfefferkorn (Rosinak&Partner, Wien).

Die Ergebnisse der Veranstaltung vom 25. Juni werden im Anschluss aufgearbeitet und dienen als Grundlage für die weiteren Bearbeitungsschritte, die bis zum Herbst 2015 in einen Masterplan für den Ortsteil Rickenbach münden.

Weitere Informationen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Bettina Hopfner (Tel. 05574 6840 44, E-Mail: bettina.hopfner@wolfurt.at) vom Bauamt Wolfurt gerne zur Verfügung.