Marktgemeinde Wolfurt Menü

Optimal unterstützt durch Sanierungsbegleitung

Sanierungsbegleitung

Über 70 Interessierte nutzen die Gelegenheit sich über das neue Angebot der Marktgemeinde Wolfurt zur umfassenden Begleitung von Althaussanierungsprojekten zu informieren.

Das e5-Energieteam der Gemeinde berichtete über das Ziel und den Ablauf der Sanierungsbegleitung. Vier erfahrene Sanierungsbegleiter haben Praxisbeispiele gelungener Sanierungen präsentiert. Das umfassende Angebot wurde von 9 Wolfurter Betriebe abgerundet, die ihre Dienstleistungen zum Thema Althaussanierung vorgestellt haben.

Ein Dank auch an Adi Fischer, der durch seine professionelle Moderation den Abend perfekt begleitet hat.

Nach dem Vortrag fanden viele angeregte Fachgespräche rund um den Vortrag statt.

Was ist die Sanierungsbegleitung?

Die Sanierungsbegleitung ist ein Pilotprojekt der Marktgemeinde Wolfurt, Land Vorarlberg und dem Energieinstitut. Sie richtet sich an alle Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohnungen bzw. Wohnhäusern in der Gemeinde Wolfurt.

Ziel der Sanierungsbegleitung?

Ziel ist es, sanierungs-interessierte Personen in der oft sehr komplexen und thematisch vielfältigen Abwicklung einer Gebäudesanierung optimal zu unterstützen.

Orientierungsgespräch:

Alle interessierten Personen können ein kostenloses und unverbindliches Orientierungsgespräch in Anspruch nehmen. Wenn sich im Orientierungsgespräch herausstellt, dass eine umfassendere Gebäudesanierung tatsächlich sinnvoll und machbar ist, kann gegen einen Selbstbehalt von 400,-- Euro eine umfassende Begleitung des Planungs- und Umsetzungsprozesses durch einen erfahrenen „Sanierungsprofi“ in Anspruch genommen werden.

Informationen:

Nähere Informationen zur Sanierungsbegleitung und Anmeldemöglichkeit zum Orientierungsgespräch gibt es im Gemeindeamt bei Preuss Dunja, Tel. 05574 / 6840-26, E-Mail: dunja.preuss@wolfurt.at