Marktgemeinde Wolfurt Menü

Öffentlicher Verkehr in Vorarlberg bleibt weiterhin aufrecht

Schriftzug Landbus Unterland und Anrufbussticker© Landbus Unterland/Darko Todorovic

Aufgrund der momentanen Ausnahmesituation wird es im Bus- und Bahnverkehr zu weiteren Einschränkungen kommen.

Ab nächstem Montag (23. März) fährt die Bahnlinie S1 (Lindau – Bludenz) im Halbstundentakt und die Regionalexpress-Züge (REX) nur mehr zu Randzeiten am frühen Morgen und am Abend.
Der Busverkehr wurde bereits ab Donnerstag (19. März) in den meisten Regionen Vorarlbergs von Montag bis Samstag auf den Samstagfahrplan umgestellt und endet zwischen 19:00 und 21:00 Uhr.

Im Unterland wurden alternative Kurse eingebaut, hier zu detaillierteren Informationen:
www.landbusunterland.at/aktuelles


Und hier die aktuellen Fahrpläne: www.landbusunterland.at/fahrplaene