Marktgemeinde Wolfurt Menü

Ein Bewegungskindergarten im „Grünen“

Spielplatz Neugestaltung Kindergarten Rickenbach © Maurice Andrè Shourot

In zwei hellen, freundlichen Gruppenräumen und in einem Bewegungsraum (mit verschiedenen Spielgeräten), sowie einem Spielplatz mit Sandkasten, Schaukel, Rutsche, Boot und vielem anderem mehr können unsere Kinder nach Herzenslust ihren Bedürfnissen bzw. ihrem Spiel nachgehen.

Die ganzheitliche Förderung der Kinder, d.h. die besondere Berücksichtigung ihrer körperlich-seelisch-geistigen Aspekte und somit ein Eingehen auf das individuelle Wesen des jeweiligen Kindes, ist uns wichtig. Jedes Kind soll als Individuum ernst genommen werden und von seinem momentanen Entwicklungsstand abgeholt und gefördert werden.

Ebenso ist uns eine Erziehung zur Selbständigkeit durch Minimierung von Vorgaben und somit Einräumung eines breiteren Raumes für die Kinder zur freien Gestaltung ihres vor allem aus Spiel bestehenden Kindergartenalltags ein großes Anliegen. Wir wollen den Kindern Freiräume für eine individuelle Entwicklung an einem Ort des Vertrauens schaffen und auf ihre Bedürfnisse und Wünsche eingehen.

Unser Kindergarten ist ein zertifizierter Bewegungskindergarten. Kinder lieben Bewegung. Es ist unumstritten bewiesen, dass die körperliche Entwicklung und der Bewegungsdrang auch maßgeblich mit der geistig-kognitiven und sozialen Entwicklung zusammenhängen. Durch gezielte Aktivitäten (u.a. vielfältige Bewegungsspiele, Turneinheiten, Bewegungslandschaften) bieten wir den Kindern die Möglichkeit die gelernten Bewegungserfahrungen sicher umzusetzen, zu festigen und zu variieren.

Es liegt uns aber besonders am Herzen, dass unsere Kinder dabei keinem Leistungsdenken unterworfen werden, sondern die Möglichkeit haben, ihren natürlichen gesunden Bewegungsdrang auszuleben.

Nebst anderen Ausrichtungen wie offene Gruppenarbeit, freies, kreatives Gestalten, Bewegungsangebote und Projekte wie Waldtage und Ausgänge verschiedenster Art (z.B. zu einem Landwirt, zum Doppelmayr-Zoo u.a.m.) sowie der Inanspruchnahme externer Sport- und Bewegungsangebote sind nun diese oben bezeichneten Aspekte Schwerpunkte unserer Kindergartenarbeit.

Kinderzügle

Seit 2011 führen wir an unserem Kindergarten auch das Projekt „Kinderzügle“ durch, das in mehreren Gemeinden Vorarlbergs bereits erfolgreich läuft. Beim „Kinderzügle“ gehen die Kinder morgens und mittags, teilweise auch nachmittags - je nach Bedarf - in kleinen, geselligen Gruppen in den Kindergarten. Begleitet werden die Kinder von Erwachsenen „Zügleführer/innen“, die von der örtlichen Polizei speziell auf diese Aufgabe vorbereitet wurden.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Konzeption auf den Seiten 41 und 42 sowie unter folgenden Links:

http://www.aks.or.at/angebote-fuer-kinder/kindergarten/kinderzuegle
(Basisinfo AKS + Kontaktdaten).

http://www.youtube.com/watch?v=23sJVcAeaNw
(Gewinnerfilm Mobilitätspreis).

Konzeption Bewegungskindergarten Rickenbach 2017/18:

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07:00 bis 13:00 Uhr bzw. 14:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag 
14:00 bis 16:30 Uhr

Montag bis Freitag
07:00 - 13:30 Uhr bzw. 14:00 Uhr
Langgruppe mit Mittagessen 

Team Kindergarten Rickenbach:

Margit Köb, LeiterinMaria Waibel Marlene Troy Monika MörthSaliha Kalkan © Fotoprofi DIGITL 2014Elke BurtscherDenise SchwarzTheresa Winder