Marktgemeinde Wolfurt Menü

Besuch der Lebenshilfe im Kindergarten Rickenbach

Besuch Lebenshilfe, Kindergarten Rickenbach

In der Fastenzeit gestalteten wir mit den Kindern eine „Fastenschachtel“. Die Kinder verzichteten auf Süßigkeiten oder verzichteten auf nicht materielles, wie z.B aufs Fernsehen u.a

Wir spazierten gemeinsam zur Lebenshilfe, überreichten die Schachtel und überraschten die Leute dort mit einem Lied.

Am Donnerstag, 16. April 2015 besuchte uns Benjamin Meßmer, der Leiter der Lebenshilfe Wolfurt, mit Barbara Winkler. Barbara ist eine Frau mit Handikap. Sie sitzt im Rollstuhl und verständigt sich per Sprachcomputer.

Das gemeinsame Zusammensein - Kinder- Benjamin- Barbara- wir Pädagoginnen - war für uns alle eine berührende und schöne Erfahrung. Nach einer gemeinsamen Vorstellungsrunde sprach Benjamin über die Verschiedenartigkeit von uns Menschen. Zum besseren Verständnis bekam jeder von uns einen Merciriegel in verschiedenen Farben zur Darstellung der bunten Vielfältigkeit. Es war Schokolade und doch schmeckten die einzelnen Riegel unterschiedlich. So ist es auch mit uns Menschen – wir alle haben unterschiedliche Begabungen und Talente.
 
Der Einstieg in unseren gemeinsamen Vormittag war so gut gelungen, die Kinder waren ganz bei der Sache und auch Barbara beteiligte sich aktiv durch die Beantwortung vieler Fragen unserer Kinder mit ihrem Sprachcomputer ein.

Sie bat uns um ein Wiedersehen, was uns alle sehr freute!

Gerne werden wir den Vorschlag von Benjamin Meßmer annehmen, einen Ausflug zur Lebenshilfe zu machen, um an einer gemeinsamen Singstunde mit den betreuten Menschen teilzunehmen.
Der gemeinsame Vormittag war für uns und die Kinder sehr schön und bereichernd. Dieses Zusammentreffen hat uns alle näher gebracht und wir freuen uns auf neue Begegnungen.