Marktgemeinde Wolfurt Menü

Auflage räumliches Entwicklungskonzept (Teil-REK Gewerbegebiet)

Wolfurt von oben © Johann Peer

Nach einem ersten Umlegungsverfahren um den Jahrtausendwechsel steht aufgrund der Entwicklungen der ansäßigen Betriebe aber auch in Folge verschiedener anderer Ansiedlungswünsche die Neuorganisation der derzeit als Betriebsbauerwartungsgebiet gewidmeten Flächen im Gewerbegebiet an. Zur Vorbereitung wurde die Fa. Renat AG beauftragt, die dazu erforderlichen Rahmenbedingungen in einem Konzept – dem nunmehr vorliegenden Entwurf des Teil-REK’s – zusammenzuführen.

Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben trifft dieses Teil-REK Aussagen zu den verschiedenen raumrelevanten Themen, insbesondere zur angestrebten Gestaltung des Baulandes, der Ausgestaltung des Verkehrsnetzes, der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, der Hochwassersicherheit und nicht zuletzt auch mit der Schaffung eines qualitativ guten und naturnahen Rückgrates entlang des alten Holzriedgrabens zum Thema Natur- und Landschaftsschutz.

Auflagefrist - Einsicht in Unterlagen

Während der Auflagefrist besteht die Möglichkeit Einsicht in die Unterlagen zu nehmen und bis zum 31.8.2015 Anmerkungen oder Vorschläge im Gemeindeamt Wolfurt einzubringen.