Marktgemeinde Wolfurt Menü

Abflussverstopfung vermeiden

Abfluss

Dass gefährliche Chemikalien wie Putzmittel nicht in den Abfluss gehören, sollte jedem klar sein. Jedoch gibt es auch einige andere Abfälle, die nicht im Abfluss entsorgt werden sollten. Welche das sind, erfahren Sie hier.

1. Kaffeepulver
Durch den hohen Fettgehalt, kann es sein, dass das Abflussrohr schnell verstopft.

2. Mehl
Mehl und Wasser sind eine sehr klebrige Mischung und verstopfen prompt den Abfluss.

3. Bratfette und Öle
Rückstände der Flüssigkeiten stinken nicht nur nach einiger Zeit, sondern können sich auch an den Rohren ablagern.

4. Eierschalen
Eierschalen in Verbindung mit Wasser setzen sich fest und sollten tunlichst im Abfluss vermieden werden.

5. Reis
Reis quellt unter der Beimengung von Wasser auf und klebt schnell im Abflussrohr fest.

6. Nudeln
Auch Nudeln quellen in Verbindung mit Wasser auf. Durch die Größe hängen sie generell oft im Rohr fest und können verhärten.

7. Aufkleber
Kleine Aufkleber, die häufig auf unserem Obst platziert werden, können im Abfluss schnell hängenbleiben.

Genauere Infos dazu finden Sie auf www.news.at